Fortbildungen, Weiterbildung, Vorträge - Heilpraktiker für Psychotherapie Sascha Hermann Waldkirch nähe Freiburg i.Br., Traumatherapie (EMDR, SEI ® nach Dami Charf) Sascha Hermann Waldkirch bei Freiburg i.Br.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Fortbildung

Warum sind wir, wie wir sind ein Ratgeber von Sascha Hermann.


 
Viele Menschen haben mich gefragt: Warum ich denke, daß es noch einen weiteren Ratgeber für psychische Probleme geben sollte und warum gerade ich denke ihn schreiben zu müssen.

Meine Antwort ist vielfälltig und zugleich ganz einfach... es war tatsächlich immer mein Wunsch ein Buch zu schreiben und es ging in erster Linie gar nicht darum, Geld zu verdienen oder mich zu Profilieren, sondern um einen Lebenswunsch.
Dazu kam, daß ich in der Ausbildung zum HP Psychotherapie und Traumatherapeut, sehr viel Literatur gelesen habe und irgendwie das Gefühl hatte, daß keines die Zusammenhänge beschreibt. Alle haben sich mit spezifischen Themen auseinandergesetzt aber wie alles zusammenhängt wurde nie wirklich erklärt. So entspand meine Idee, genau dieses mal zu thematisieren und somit der Versuch das in einem Buch zu verbinden. 
Was im Grunde fast nicht möglich ist, aber vielleicht sollten Sie sich selbst davon überzeugen ob ich es geschafft habe. 
Es sollte ausserdem auch lesbar und leicht verständlich sein und so habe ich mich drangemacht und es versucht :-).

Sascha Hermann

Das Buch kostet 16 Euro inkl. Versand
Buch bestellen per email klick hier

Rezension: 

Allein der Titel macht neugierig. So habe ich mich entschlossen, dieses Buch zu kaufen. Herr Herrmann macht es leicht, das Buch mehr oder minder in einem Rutsch zu lesen. Es ist gut strukturiert und gibt uns Einblicke in unser Sein, ohne zu Überfrachten. Es hilft uns durch Ausflüge in die Gehirn- und Persönlichkeitsentwicklung zu verstehen, warum wir heute sind, wie wir sind und lädt uns ein, alte Muster zu verlassen und Neues zu wagen. Getreu dem Untertitel des Buches: Und was daraus entstehen kann.
 
Herr Hermann erzählt authentisch und bewegend seine eigene Geschichte und lädt uns so ein, uns auch zu öffnen und sich auf den Weg zu machen, unsere eigene Geschichte umzuschreiben. Herr Hermann macht immer wieder Mut, dass egal, was einem widerfahren ist, sich jeder Schritt lohnt und auch der Körper und unsere Umwelt davon profitieren.
 
Die immer wieder eingestreuten Einblicke in die Psychologie und das Warum unserer Handlung ist sehr hilfreich. Verstehen, warum wir sind, wie wir sind,  ist eines der zwei Standbeine zur Heilung.
 
Das Buch gibt Zuversicht und Hoffnung. Allein schon durch das Lesen können eingefahrene Situation wieder in Bewegung kommen, weil sich unser Blickwinkel ändert.  Wem das nicht reicht, findet in Herrn Hermann einen achtsamen Therapeuten, der begleitend zu Seite steht.
 
Ich kann dieses Buch jedem empfehlen, der besser verstehen will, warum er ist, wie er ist und der sich auf den Weg machen möchte, was noch alles entstehen kann.

Claudia Hönig, Unternehmensberatung für Heilberufe.
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü